Der Challenge Manager

Sieger im harten Wettbewerb Sieger im harten Wettbewerb

Sieger im Wettbewerb

mit hoher Performance in den beruflichen und persönlichen Herausforderungen in einer immer komplexeren und schnelleren Welt.

Längst geht es nicht mehr nur um reine Change-Prozesse und somit die Anpassung einzelner Ablauf- oder Organisationsvorgänge. Es geht um eine permanente und proaktive Bewusstseins- und Verhaltensänderung des Ganzen. Dies bezeichnen wir als die Transformation des 21. Jahrhunderts.

Challenge Management ist das komplexe Zusammenspiel

von Leadership, Management, struktureller Beweglichkeit, Organisation, Ausdauer, Disziplin, Koordination und Konzentration.

Challenge Management Lehrgänge vermitteln die Fähigkeit

  • neue Strömungen,
  • Kunden-Bedürfnisse
  • wechselnde Marktumfelder

vorwegzunehmen und mit hoher Geschwindigkeit zu agieren und adäquat zu reagieren.

Für dieses hochperformante Funktionieren brauchen Führungskräfte aber auch Organisationen neue Methoden für das Managen des brachialen Wandels. Konventionelles Management wird, falls überhaupt, nur für kurze Zeit noch eine Überbrückungshoffnung sein können, weil dieses bereits in der heutigen Form kaum funktioniert. Leadership und Management brauchen einen neuen organisatorischen Umbau.

In fortschrittlichen Unternehmen

ist dafür ein neues Verständnis über das Netzwerk innerhalb von Organisationen nötig. Es braucht ein neues Management für komplexe, dynamisch vernetzte, unberechenbare und unvorhersagbare Systeme.

Dieses zukünftige Management unterscheidet sich wie Tag und Nacht von den herkömmlichen Managementvorstellungen

=> Challenge Management Folder.
=> nächster Termin "Challenge Management mit der Shaolin Strategie".

Robert Egger - Wirtschaft und GesundheitSchönbrunnerstraße 147/23 A-1050 Wien