Termine Robert Egger

No upcoming event!

Winning Limbik Principles

Winning Limbik Principles

Es geht um bessere Ergebnisse
trotz schnellen Wandels, Digitalisierung und Stress.

 

Performance │ Leadership │ Kommunikation │ Gesundheit optimieren.

Schlüsselfaktor: grüne Phase

In immer kürzeren Abständen sind Sie gefordert, Zukunft zu gestalten!

Ob Menschen den Wandel rasch, effizient, zielorientiert gestalten und gesund bleiben oder gestresst und aggressiv gehorchen, entscheidet das limbische System im Gehirn. Dafür hat es zwei unterschiedliche Betriebszustände: die rote und grüne Phase! Beide können Sie steuern!

• Rote Phase

• Kampf-/Flucht-Verhalten
• aufgabenorientiert, Teil des Problems
• Gehorchend, aggressiv, unmotiviert
• Unsozial, unethisch, eigennutz-orientiert
• Gestresst, krank, wenig belastbar
• Schlechte Kommunikation

• Grüne Phase

• Ergebnis-orientiert, effektiv, effizient
• Hohes Selbstmanagement, Selbstorganisation
• Leadership /motiviertes Following
• Win/win – Orientierung
• Loyalität, High-Performer, Team Kooperation
• Gesundheit – mental, seelisch, körperlich
• Starke, gute und klare Kommunikation

 Führung zielt in das limbische Gehirn

und löst eine ergebnisorientierte, selbstmotivierte Handlung aus!

Menschen sind motiviert, weil sie etwas gut finden.

Und sie finden etwas gut, weil sie limbisch dafür belohnt werden oder wurden. Wirksame Führung ist Dienstleistung am limbischen Gehirn des Mitarbeiters oder des Kunden.

  1. Je besser ein Mensch führt,
    je mehr limbische Belohnung seine Führungsarbeit liefert,
  2. desto motivierter sind seine Mitarbeiter und Kunden,
    ihre Arbeit zu leisten und fantastische Ergebnisse zu erbringen.

Diejenigen Mitarbeiter, die unter der Leitung einer Führungskraft nicht motiviert arbeiten, tun das nicht, weil sie die Anforderungen nicht verstanden hätten.

Sie sind nicht motiviert, weil die von der Führungskraft ausgelöste limbische Belohnung nicht belohnend genug gewesen ist, die Motivation aufzubringen, um die Aufgabe zu erledigen.

Mehr Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Robert Egger - Wirtschaft und GesundheitSchönbrunnerstraße 147/23 A-1050 Wien